Follow us

Referenz: Frank Green

Frank Green*, selbstständiger Handwerker:

* Name geändert

"Ich hatte das Erbe schon fest eingeplant. Die Wirtschaftkrise hat auch meinen kleinen Klempnerbetrieb schwer getroffen. Ich hatte nur 2 Alternativen: den Betrieb schließen und meine 14 Mitarbeiter entlassen oder schnell an Geld kommen um offene Lieferantenrechnungen zu begleichen.

Doch wider erwarten kam meine Schwiegermutter dann doch wieder aus dem Krankenhaus. Ich konnte die Alte noch nie wirklich leiden und ich frag mich immer wieder, was mich damals dazu getrieben hat, ihre Tochter zu heiraten. Naja, egal! Jedenfalls ist mein Kompagnon dann auf die Idee gekommen, das ganze etwas zu beschleunigen...

Die Kollegen von Rent-A-Killer haben das Problem dann suverän gelöst und die Kosten waren nur ein Bruchteil dessen, was mich ein Konkurs gekostet hätte. Als der Doktor kam um die Todesursache festzustellen war mir schon etwas mulmig, aber es wurde ein natürlicher Tod diagnostiziert und das Erbe war in kürzester Zeit auf unserem Konto. Ich konnte damit 10 Arbeitsplätze retten und die lästigen Geburtstagsbesuche bei meiner Schwiegermutter haben sich auch erledigt. Wunderbar!"