Follow us
Rent A Killer.Rent A Killer.

Singstunden

Zuverlässige Informationsbeschaffung

Unwillige Informanten stellen immer öfter ein Problem dar, kosten Zeit, Geld und Nerven. Immer weniger Leute trällern auf Anhieb das gewünschte Lied! Auch hier bietet Rent-A-Killer™ eine passende Lösung: Unsere Gesangslehrer stehen in kürzester Zeit weltweit zur Verfügung und machen selbst aus den verschwiegendsten Kollegen wahre Sängerknaben!

Um eine effiziente Schulung zu gewährleisten bieten wir zwei Methoden an:

  • Beim Crash-Kurs wird keine Rücksicht auf Verluste genommen. Dieses Verfahren ist schnell durchzuführen und dadurch entsprechend günstiger.
  • Die aufwändigere Offshore-Methode wird bei Personen angewandt, die nach dem Singen wieder nach hause sollen.

Der traditionelle Crash-Kurs

Wenn es darum geht, wichtige Informationen schnell und ohne größere Kosten zu beschaffen, dann machen unsere Gesangs-Experten Hausbesuche direkt bei der Zielperson. Erfahrungsgemäß brauchen unsere Mitarbeiter nur wenige Stunden um den Schülern das Singen beizubringen.

Wenn es trotzdem schwerfällt, leisten Spezialinstrumente aus dem Gitarrenkoffer weitere Überzeugungsarbeit. Daumenschraube und Spanischer Stiefel sind nur Beispiele handlicher und repressiver Begleitinstrumente, die den angehenden Sängerknaben den richtigen Takt vorgeben. Meist werden anfangs einfache italienische Klassiker wie "Falanga" oder "Telefono" geübt.

Während des Kurses ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Pharmakologische Betreuung gehört genauso zum Rahmenprogramm wie gastroenterologische Untersuchungen. Für die Pausen stehen wohltemperierte Wellness-Bereiche zur Verfügung.

Mit dem Servicepack "Live" können Sie die Fortschritte des Schülers übrigens in Echtzeit mitverfolgen und mit unseren Pädagogen korrespondieren. Konzertwünsche werden hier gerne erfüllt!

Nach erfolgreicher Generalprobe sorgen unsere Kräfte für Sauberkeit und fachgerechte Entsorgung des entstandenen Abfalls.

Die Offshore-Methode

Der Tenor dieser Methode liegt darin, daß die Zielperson nach der Behandlung wieder entlassen werden soll. Zu diesem Zweck werden die Gesangsstunden in Ländern wie Marokko, Syrien oder Ägypten gehalten. Das mediterrane Klima wirkt wie ein Jungbrunnen auf untrainierte Kehlen und die Gastgeberländer sind bekannt für ihren freundlichen Umgang mit den Botschaftern der Musik - auch nach der Performance!

Neben dem Hin- und Rückflug in einer Chartermaschine sorgt ein Rahmenprogramm der Extraklasse für Unterhaltung: In der camera silens kann man die absolute Stille und die extremen Temperaturschwankungen der Wüste am eigenen Leib erfahren und beim submarino lernen die Gesangsschüler atemberaubende Unterwasserwelten kennen. Aber auch das Miterleben einer Scheinhinrichtung hat schon manch ideenlosen Sängerschüler zu neuen Texten inspiriert.

Penibel achten unsere Mitarbeiter auf das Wohl ihrer Schüler, damit sich nach der Reise keiner beschweren kann. Sie können sich gerne davon überzeugen: Wenn Sie das optionale Livepack auswählen verpassen Sie keine der Attraktionen und stehen ständig in Kontakt mit den Reisebegleitern.

Immer dabei mit dem Servicepack "Live"

Möglicherweise möchten Sie sich selbst von den Sangeskünsten des Schützlings überzeugen oder den Takt ändern. Das optional auswählbare Servicepack "Live" bietet Ihnen die Möglichkeit, per Chat mit unseren Dirigenten zu kommunizieren. Die Ergebnisse sehen Sie in Echtzeit-Video und 128kbit/s-Sound. Weitere Informationen...